vaamo_teaser

Einfach Anlegen statt Minizinsen: Knackt Vaamo die Nuss?

vaamo, das ist das deutsche FinTech-StartUp mit dem süßen Eichhörnchen-Logo.  vaamo tritt an, um den Deutschen Depotsparen in neuem Gewand nahe zu bringen. Dabei verbindet es einen sachlich empfehlenswerten Ansatz zur Geldanlage mit einer sehr gelungen Aufbereitung. Der Kunde, seine Ziele und Erwartungen stehen im Mittelpunkt, die abwicklungstechnischen Aspekte bleiben weitestgehend unsichtbar. So kann Online-Brokerage für die aktienscheuen Deutschen aussehen!

Weiterlesen

Zinsfalle_als_Chance

So geht’s : Die Zinsfalle als Chance der Deutschen

Im Handelsblatt vom 03. Januar 2014 erschienen mehrere Artikel zu der Problematik, dass durch das inzwischen langjährige Zinstief das Geschäftsmodell der deutschen Regionalbanken, namentlich Volksbanken/Raiffeisenbanken und Sparkassen in den nächsten Jahren massiv in Bedrängnis geraten kann. Denn diese Häuser nehmen vor allem Spareinlagen entgegen und leihen dieses Geld in Form von Krediten wieder aus. Durch das Zinstief tappen nun diese Banken und Sparkassen in die Zinsfalle, denn die Marge zwischen Einlagenzinsen und Kreditzinsen schrumpft deutlich.

Als wichtigste Lösung wurde in den Artikeln eine Ankurbelung des Provisionsgeschäftes, insbesondere des Wertpapiergeschäftes genannt.

Und in dieser möglichweise bald anstehenden Wandlung des Geschäftsmodells sehe ich eine große Chance für die Sparer in Deutschland!

Weiterlesen

Versicherungen_Self_Service

Die Digitalisierung der Versicherung findet statt

Amazon bietet zusammen mit Ergodirekt Garantieverlängerungen an. Mehr als 15% der deutschen Kunden haben bereits eine Versicherung anhand einer Vergleichsseite im Web ausgewählt (1), vier von zehn Befragten haben schon online eine Versicherung abgeschlossen.

Diese Beispiele zeigen, dass die Versicherungsbranche sehr ernsthaft durch Next Generation Finance verändert wird. Das gefällt nicht allen, denn es wirft natürlich die Frage auf, wie viele Versicherungsberater wir zukünftig noch brauchen. Und es stellt die IT der Versicherungen vor neue Herausforderungen, ist sie doch insgesamt noch stark mit nachholender Modernisierung befasst.

Wie wird die Veränderung des Kundenverhaltens den Versicherungsmarkt verändern? Wie können wir mit ein wenig Umdenken die Chancen nutzen?

Weiterlesen

DIA-Vorsorge

Omnichannel Finanzberatung

Wohin entwickelt sich die Finanzberatung? In der Filiale wird sie durch Überregulierung stranguliert, in der Netzwerkökonomie ist sie noch nicht angekommen. Letzteres meint zumindest ein Artikel in der Oktoberausgabe von „die bank“ (1). In einem Punkt stimme ich mit den Autoren überein: Wir brauchen flexiblere Lösungen für Menschen, die sich zwischen Online- und Filial-Kunden einordnen. Ich gehe sogar weiter und sage: Self Service Beratungswerkzeuge können uns den Weg öffnen, außerhalb übertriebener Vorgaben wieder zu einer echten, persönlichen Beratung zu kommen. Diese Beratung wird auch effizienter sein, weil Kunden sich vorher mit den Self Service Tools im Rahmen ihrer individuellen Möglichkeiten vorbereitet haben.

Kennen Sie die Altersvorsorge von Harry Markowitz? Halt, nein, ich rede nicht von Anlagestrategien, die der Markowitzschen Portfoliotheorie folgen, die immerhin mit dem Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaft ausgezeichnet wurde. Ich rede davon, wie der Nobelpreisträger Harry Markowitz seine eigene Altersvorsorge aufgebaut hat.

Weiterlesen

Zinstief, Altersvorsorge und Win-Win-Situationen…

Deutsche Sparer sparen sich arm angesichts von Minizinsen die nicht einmal die Inflation ausgleichen.

Zugleich ist zu vernehmen, dass immer noch ein großes Grundvertrauen gegenüber der Hausbank oder –Sparkasse besteht.

Hier beginnen für mich die Chance und auch die gesellschaftliche Verantwortung der deutschen Finanzwirtschaft.

Weiterlesen

Top