Finance2.0-Konferenz

Next Gen Finance: Die Events im kommenden Halbjahr

Die folgenden Veranstaltungen kann ich Ihnen ans Herz legen, wenn Sie sich über den Stand der Dinge in der Next Generation Finance austauschen wollen – ich selber plane ebenfalls, dabei zu sein:

  1. CIBI Innovationstag am 19. März in München
  2. JAX Finance am 28.-29. April in London
  3. Finance 2.0 Konferenz am 05. Mai in Zürich
  4. Innovation for Banks am 20./21. Mai in Köln

Kurzeinstieg zu den Veranstaltungen:

CIBI Innovationstag

„Digitalisierung zwingt zu differenzierten Strategien“ titelt das ibi research über einen der Tracks – und diese Sichtweise ist typisch für die Veranstaltung. Die Stärke des CIBI Innovationstages liegt immer darin, dass er Banken und FinTechs aller Couleur zusammenbringt – vom BVR über Consors bis Yapital. Und natürlich bekommt man Einblick in die Forschungssicht des ibi –  das Preis- Leistungsverhältnis der Veranstaltung ist kaum zu schlagen. Diesen einen Tag sollten Sie sich unbedingt Zeit nehmen.

JAX Finance London

Der „Jax Finance Day“ war jahrelang ein Finance-Track auf den Jax- und W-Jax-Konferenzen in Deutschland. Ich habe das Konzept damals mit dem S&S-Verlag zusammen entwickelt und die JAX Finance Days moderiert. Jetzt ist daraus ein eigenständiger Event entstanden, der in London als zweitägige Konferenz stattfindet. Ich bin daran nicht mehr beteiligt und auch ein wenig traurig, dass es offenbar nur in London genug Potenzial für eine echte Finanzkonferenz für Teckies gibt. Aber gut – die Flüge sind günstiger, als man denkt. Fahren wir eben wieder mal ins Vereinigte Königreich.

Finance 2.0 Zürich

Schon zum dritten Mal findet die Finance 2.0 Konferenz in Zürich statt. Über das Programm lässt sich bisher noch wenig sagen. Ich kann nur aus der Vergangenheit berichten, dass es spannende Neuvorstellungen und gute Referenten gab. Auch für deutsche Teilnehmer lohnt sich der Blick über die Grenze – auch wenn die stets bescheidenen Schweizer das natürlich nicht so laut sagen, aber man kann sich dort einiges abgucken.

Innovation for Banks

Ich war jetzt zweimal auf der Innovation for Banks und fand die Dynamik unter den Teilnehmern stets sehr positiv. Mein Eindruck: Hier sind diejenigen, die wirklich was umsetzen. Nicht die Chief Strategy Officer, eher die Abteilungsleiter und Produktmanager, die das Banking modernisieren. Entsprechend locker kann man sich unterhalten. Ich freue mich schon darauf, Sie dort zu treffen!

Zum Schluss noch der Disclaimer: Ich bekomme für diese Empfehlungen keine Provision der Veranstalter, auch keinen freien Eintritt oder sowas. Bloginhalte sind nicht käuflich, ich empfehle nur, was ich wirklich für empfehlenswert halte.

Jax_Finance_Day_Ernst_Stahl_small_85

Jax Finance Day – in 3D und mit Ton

Seit 2009 moderiere ich jetzt schon den JAX Finance Day, den syngenio zusammen mit dem JAX-Veranstalter S&S-Verlag organisiert. Dieses Mal stand das Programm ganz im Zeichen von Next Generation Finance: Integration von CMS und Web, Nutzung von 3D-Gestenerkennung für interaktive Filialen, Stimmbiometrie in Call Center und Mobile Banking sowie ein Workshop zu Anforderungen an Next Generation Finance. Und dann war da noch der bestbesuchte Vortrag: ein reiner Fachvortrag zu SEPA. Im Einzelnen:

Weiterlesen

Studie_Sicherheit_Onlinebanking_Fiducia_InitiativeD21

Neue Technologien verbinden Sicherheit und Usability

Keine Sicherheit ohne Usability: Banken alleine können Online-Banking nicht absichern, wenn die Kunden nicht mitmachen. Die Kunden wiederum erwarten heute sichere Lösungen, die gleichzeitig einfach nutzbar sind. Genau da liegt die Crux: Wird es Kunden zu umständlich, umgehen sie die Sicherheitstechniken einfach. Bestes Beispiel ist Sofortüberweisung: von den Banken als Verstoß gegen ihre Nutzungsbedingungen gebrandmarkt, aber von hunderttausenden Kunden genutzt. Und wie soll auch ein Kunde verstehen, dass er zwar seine EC-Karten-PIN an jeder Kaufhauskasse eingeben darf, aber nicht die Online-PIN bei Sofortüberweisung? Er versteht es gar nicht und hat damit auch Recht.
In Zukunft wird es darum gehen, Sicherheit kundenfreundlicher zu gestalten. Damit sie Kunden nicht gleich ganz abschreckt. Aber auch, damit sie überhaupt wirkt und nicht umgangen wird. 

Im Folgenden stelle ich einige dazu passende Sicherheitstechnologien, die wir bei syngenio aktuell evaluieren, sowie die Studie „Online-Banking – mit Sicherheit“, der obige Grafik entnommen ist.

Weiterlesen

Top