Postbank_BestSign_App

Endlich: Mobile Banking ohne TAN-Gerät

Das SMS-TAN-Verfahren ist bei Bankkunden beliebt, aber für mobile Banking leider keine Lösung. Seine einzige Sicherheitsfunktion besteht in der Kanaltrennung zwischen Online und Mobile. Und die ist ja nun nicht wirklich gegeben, wenn beides auf dem Smartphone zusammenläuft.

Die Alternative bestand bisher in zusätzlicher Hardware zur Erzeugung von TANs – „eTAN“, „Smart-TAN“ und wie sich die Geräte alle nennen. Das ist die sicherste Lösung, aber natürlich hat man den Generator nicht immer dabei.  Das hat die mobilen Transaktionen bisher stark limitiert. Nicht umsonst berichten Banken gern die Anzahl der Logins in ihr mobile Banking, aber kaum je die Anzahl der Transaktionen.

Die Postbank hat jetzt ein mobile TAN-Verfahren eingeführt, das ganz ohne Zusatzgerät auskommt. Es basiert auf dem bereits im Postbank Online Banking eingesetzten BestSign-Verfahren.

Weiterlesen

Top