Finovate_Europe_2014_Blog

Vorschau Finovate Europe 2014

Nächste Woche findet in London wieder die Finovate Europe 2014 statt, garantiert der coolste Banking Event des Jahres im guten, alten Europa. Wenn Sie auch dabei sind, freue ich mich über eine Mail oder einen Kommentar im Blog, ich würde gern die Vernetzung der deutschen Teilnehmer untereinander fördern, vielleicht gehen wir ja auch auf ein Pint oder einen Tea in die City?

Was gibt es zu sehen? Wie immer führt Finovate in den Demosessions Innovationen live vor, kurz und knackig, und gibt einem genug Zeit, die interessantesten Referenten zwischendrin am Stand zu besuchen. 68 Demos an zwei Tagen! Da lohnt es sich, vorab schon mal einige anzuschauen:

vaamo

Persönlich am interessantesten finde ich Lösungen, die Kunden bei ihren Bedarfen abholen und diese dann mit Bankprodukten hinterlegen. Das ist nämlich auch unser Ansatz bei syngenio. Auf der Finovate wird vaamo präsentieren, ein deutsches Start-Up mit einem Eichhörnchen als Logo, wirklich sehr nett gemacht. Ende 2013 wurde die Website mit einigem Tamtam gelaunched, aber bisher zeigt sie noch wenig von der wirklichen Lösung. Ich bin gespannt auf die Finovate!

YourWealth

In eine ähnliche Richtung geht YourWealth. Hier dreht sich alles darum, zu mehr Geld zu kommen. Sparen im Sinne von „Weniger ausgeben“ wird dabei mit Sparen im Sinne von „Geld anlegen“ verbunden. Die Perspektive ist langfristig, Altersvorsoge ist das Ziel.

Xpenditure hilft bei der Spesen- und Reisekostenabrechnung. Belege mit dem Smartphone fotografieren, die Scans automatisch auswerten und in die Spesenabrechnung eintragen lassen. Ein Tool, dass sicher alle deutschen Finovate-Besucher gern nutzen würden, die Details internationaler Reisekostenabrechnungen sind nervtötend…

atsora_momentum

Im Geschäftskundenbereich werden kleine und mittlere Unternehmen bedient: Von atsora mit einem Business Analyse-Tool, das gleich ins eBanking integriert ist. Bei AMP scheint es weniger um Technologie zu gehen als um die Kreditvergabe als solche.

The Currency Cloud

Wieder ein wesentliches Thema werden Plattformen zur kostengünstigen Abwicklung internationaler Zahlungen sein, wie etwa die Currency Cloud. Currency Transfer bietet eine ForEx-Plattform, bei der Kurse mehrerer Anbieter zusammengeführt und verglichen werden können. Letztes Jahr war ich noch der Ansicht, diese Themen beträfen eher UK als Deutschland, aber auch bei uns gibt es eine erhebliche Menge internationaler Zahlungen.

Arxan_App_Schield

Natürlich gibt es auch Beiträge zum den Themen Sicherheit (z.B. Mobile Security von Arxan), Trading, und bestimmt jede Menge aktuelles Design und Usability. Einige alte Bekannte vom letzten Jahr sind auch wieder dabei: Meniga, etronika, YSEOP, IND Group … das gesamte Line-Up findet sich hier.

Ich hoffe, Sie dürfen dabei sein. Wenn nicht, sollten Sie es für 2015 fest einplanen!

Elmar Borgmeier

Gestaltet Online Finance seit 1997. Glaubt an die Symbiose von Finance und IT. Ist Mitgründer und Chief Innovation Officer der syngenio AG. Moderator des JAX Finance Day. Berater für Next Generation Finance. Philosophiert gern über IT und realisiert noch lieber konkrete Lösungen.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top